Das Kasperspiel erlebt eine Renaissance…

“…und das ist gut so”,

würde der ehemalige Bürgermeister von Berlin Klaus Wowreit vielleicht ergänzen.

Berlin.

Es lebt dort ein so verwegener Menschenschlag zusammen, dass man mit der Delikatesse* nicht weit reicht, sondern dass man Haare auf den Zähnen haben und mitunter etwas grob sein muss, um sich über Wasser zu halten.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)
Quelle: Zu Johann Peter (1792-1843), seit 1823 Goethes vertrauter Hausgenosse, Schreibhelfer und Herausgeber der “Gespräche mit Goethe” am 4. Dezember 1823
* Delikatesse hier interpretiert als Taktgefühl

Auch der Berliner Kasper kann mitunter etwas grob sein, aber er hat sein Herz am rechten Fleck. Und alles was er sagt und tut, geschieht mit einem Augenzwinkern, großem Selbstvertrauen und nach der Devise:
Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott.

Der erhobene Daumen wird so zu seinem Markenzeichen.

Die Art, wie er kindgerechte Geschichten aufführt, fasziniert Kinder schon seit über 100 Jahren.

Berliner Kasper